Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom Januar, 2013 angezeigt.

„Und er gab ihm die Hand seiner Tochter zur Frau“ – Märchenstunde bei Rakete 2000 mit Sebastian Nitsch

Langweilt sich das Aschenputtel, nachdem es Königin geworden ist? So als ehemaliger Workoholic.  Wieso darf Rotkäppchens Großmutter am Ende den ganzen Schnaps alleine trinken?  Und wer bitte kämmt Rapunzel die Haare?
Am Donnerstag, den 24. Januar macht Rakete 2000 auf Grimm. Jacinta Nandi, Lea Streisand und Sven van Thom lesen und singen Geschichten über Feen und Zwerge, Hexen und Prinzen und darüber, was passiert, wenn die alle aufeinandertreffen. Märchenonkel und böser Wolf in Personalunion ist diesmal der Kabarettist und Alltagsforscher Sebastian Nitsch.

Kommt alle, seid unvorbereitet! (Ihr dürft auch Kuchen und Wein mitbringen.) Eure Raketen
Donnerstag, 24. Januar 21 Uhr Ä – Programmwirtschaft  (Weserstr. 40, Berlin Neukölln)

Rakete 2000 - When will I be famous?

WHEN WILL I, will I, BE FAMOUS?

Was haben Cleopatra, David Hasselhoff, Nelson Mandela und das Mädchen aus der Alice-Werbung gemeinsam?
Sie sind berühmt.
Prominente sind bessere, wichtigere und schönere Menschen als wir. Oder das Gegenteil.
Was tun Menschen nicht alles, um berühmt zu werden?
Sie erfinden Dinge, die niemand braucht; sie erfrieren am Nordpol; sie rennen 400 Meter im Affenzahn rote Sandbahnen entlang; sie berauben sich selbst jeder Würde und stellen Videos davon ins Internet oder sie lesen selbst geschriebene Geschichten auf Lesebühnen vor.

Am Donnerstag, den 10. Januar 2013 werden Jacinta Nandi, Lea Streisand und Ben Drummer  der Faszination des Ruhms auf den Grund gehen. Gaststar ist diesmal die berühmte Schriftstellerin und Radiomoderatorin Marion Brasch, die letztes Jahr den umjubelten Roman "Ab jetzt ist Ruhe" über ihre berühmte Familie veröffentlicht hat.

Kommt alle, bringt eure Paparazzi-Kameras mit. Und sagt Wowi Bescheid. Er wäre bestimmt gern d…