Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom Februar, 2011 angezeigt.

Rakete 2000 in März

Es ist schon wieder so weit. Rakete 2000 in März widmet sich dem Thema "Deutsche Werte."

Man wohnt gern in Berlin als Ausländer, wirklich gern. So gern, dass man in die Heimat geht und sich ein bisschen fremd vorkommt. Man gewöhnt sich an die Busse, an das Brot, an die Gleichberechtigung. Irgendwann mal wird man richtig, richtig, RICHTIG deutsch.

UND TROTZDEM, hinten, in deinem Kopf, wirst du von einer Frage verfolgt, fast täglich: warum sind alle meine deutsche Freunde so fucked-up? Ich meine damit SO fucked-up?

Warum sind sie soooo komisch? Warum tun sie all diese komische Sachen, die niemanden verstehen kann? Zum Beispiel: FKK, Mülltrennung, und Zäpfchen, Aberglaube über die Notwendigkeit der Hausschuhe, bzw. die Krebs-Gefahr bei verbranntem Essen, UND warum gehen sie alle zum Homöopathen?


Jacinta Nandi wird mit Hilfe von Mareike Barmeyer und John Rather Sharp diese Fragen beantworten. Zu Gast ist Felix Jentsch. Und ausserdem feiern wir Jacinta's CD/Buch-Release Party &q…

THIRTY BUT STILL FLIRTY

Mein Sohn fragte mich gestern beim Schwimmbad: "Mama, wie alt bist du wieder?"
Ich sagte: Thirty.
Der so: Ja, ich weiss dass du 'thirty' bist, aber wie alt ist das denn? Are you threety or fivety?
Ich, leise: Threety.
Er: Ach, so, dann vielleicht bist du noch am Leben, wenn ich ein großer Mann bin.
Ich: Ja. Vielleicht.

Aber dann war alles gut, denn: der Typ in Kaufland hat mich nach meinem Ausweis gefragt, als ich süd-afrikanisches Wein kaufen wollte. Ich habe ihn fast aufgegessen.

"Ich habe keins dabei," sagte ich. "Aber der ist mein Sohn, und er ist schon sechs. Wenn ich unter 18 wäre...."

"Schon gut, schon gut," sagte er. "Siehe das als Kompliment."

"Das tue ich," sagte ich, "ich mache gleich eine Facebook-Status-Update, mach dir keine Sorge."

Als wir die Tüten gepackt haben, lächelte ich den Rico an.
"Ist nicht die Welt schön, Rico?" sagte ich. "Sind nicht die Deutschen so nett und freundlich und wun…

nächste Woche schon - kommt ins Ä!

Ü30 Erwachsen werden wir später

Wir werden immer älter, daran gibt es nichts zu rütteln. Aber werden wir noch erwachsen? Und wenn, wann? Über dieses und andere Phänomene lesen Jacinta Nandi und Mareike Barmeyer kindische oder auch mal nicht jugendfreie Geschichten vor. Dazu gibt es erwachsenen Funk von John Rather Sharp.

Außerdem feiert Rakete 2000 diesmal die Release Party von Mareike Barmeyers CD/Buch mit gleichnamigem Titel: „Ü30 Erwachsen werden wir später“

Bringt also Erwachsene mit, kommt ausgeschlafen und unvorbereitet.

Ab 21.Uhr


Wo: Programmwirtschaft Ä, Weserstr. 40, 12045-Berlin
Wann: Do. 10. Februar, ab 21 uhr
Warum: weil es großartig wird!