Posts

Es werden Posts vom Februar, 2009 angezeigt.

bescheid oder wienjetze*

Ja, Anna den Kursus "hard skills" jipted:
er heißt Lehre!
Ich bin da durch. Vor genau 20 Jahren
war ich im ersten Lehrjahr. Daß Du Dich
danach dürstest, doch detiseschtnahvolziba.
Aber meine Meinung:
Härte hat noch nie was gebracht,
nur Vernichtung, aber die dafür um so
s-chärfer. Alles geht um schon ab,
oder noch dran, aber dafür muß man
weder denken noch fühlen - wiewär-s?

just another word for äääh mhhh

gibt es eigentlich auch trainer für hard skills? was lehren die?

rechnen? lesen? schreiben? autos reparieren? nicht-kommunizieren? einfach eine auffe fresse?

wie sähe so ein seminar aus? ich würde mich sofort anmelden. vielleicht wirds aber auch mein Plan K für den fall, dass alle vorherigen pläne sich zerschlagen?
ach wenn mans wüsst!

Rakete2000 am Donnerstag im ÄÄÄÄÄÄ!

Du kommst doch zu Rakete 2000, oder? Besser ist
das. Denn die Lesebühne der Fab Four aus Neukölln
steht im Februar im Zeichen des Morgen. Wer will
schon allein zu Hause sein, am Vorabend des
unheilverkündenen Freitag, den 13. Februar und
zitternd warten auf... auf was? Doch nicht etwa auf.... AAAAAAHHH!!
Geht nicht auf den Dachboden, in den Keller oder
in den Wald. Zieht nicht den Duschvorhang
beiseite und öffnet keine alten Kisten. Entfernt
euch nicht von der Gruppe - wir passen auf euch
auf! Bringt eure liebsten Schulfreunde mit, macht
euch gegenseitig Mut, bleibt beieinander. Nur für
den Fall, dass uns im Laufe des Abends doch noch Zähne wachsen.

Rakete2000 im Ä Neukölln
Fulda- Ecke Weserstraße
Donnerstag den 12.2.2008
21:00

videothek

- hallo, vielleicht können Sie mir helfen... ich suche filme mit raumschiffen und hab nichts gefunden.
- mit raumschiffen?
- ja, irgendwelche sciencefiction-sachen, oder die alienfilme.
- alien alien... moment... hier hätten wir "alien vs predator".
- nee, ich meine den, der nur "alien" heißt.
- "resident alien" hätten wir noch.
- der, den ich suche, ist aus den siebzigern.
- *glotzt*
- nee, dann machen wirs einfacher und ich nehm einfach den hier.
- ah ja... "die reifenprüfung", ist das richtig?


einer von beiden war ich. danach gingen beide heim und erzählten ihren freunden, was für eine verlorene seele sie da getroffen hatten.
aber egal. ich habe jetzt eine eigene videothekenkarte, zum ersten mal in meinem leben. ich wusste ja garnicht, wie viele filme mit blut es gibt, oder mit springenden und tretenden chinesen. jetzt weiß ichs: eine ganze menge.

Bei mir siehts aus

Ich kann nicht mehr, irgendwann wird Alles öffentlich,
denke ich mir, meine Gedanken: wie z.B. ich bin ein
Hund, an einem Hundeständer, wo Hunde schmiedeeisern
drauf steht, Mitte Fahrräder, Rechts/Links Hund,
und ich links angebunden, oder - ich geh immer noch
zu Schule, oder gleich - schlag ich einen tot - halb so
schlimm. Mit mir wollen sich wirklich welche
schlagen, oder messen - eigenlich Alle, oder - ich kriege zwar
alles ab, aber keiner merkt es, noch schlimmer -
Heute läuft Alles privat, undodermitohne öffentlich. Dann
denke ich und Lea, wir sind eins - ich mein mir
passiert das Selbe, Ä - Leichenwind am Arsch rum, also
von der Art her Gleiche wie Lea, und ich werde von Mareike
dann doch nicht Lea genannt, weil Hagen auch ganz gut für Mädels paßt.

Dann sing ich schon Lieder für Tote, dabei
heißen die doch Hinterbliebene, und auf einer
Barkasse im Hamburger Hafen geb ich die Sirene.
Mein Leben beginnt da wo es aufgehört hat,
nämlich mitten drin, und jemand erzählt
mir dann auch noch, das sei gar n…

Unordnung ist lebensgefährlich

Heute wäre ich fast zweimal gestorben. Nein. Heute wäre ich zweimal fast gestorben. Auch nicht. Zweimal wäre ich heute fast gestorben. Ja genau. Das wollte ich sagen.
Zum einen ist jetzt nämlich auch noch das Rücklicht weg. (Zum Schicksal des Vorderlichts siehe HIER.) Einfach verschwunden. Ich finds nicht mehr. Nun ist das ja einfach mal scheißgefährlich, so ohne Licht bis nach Friedrichshain und wieder zurück. Und wirklich: Frankfurter/Ecke Warschauer, da war ein Linksabbieger, der hätte mich fast erwischt. Der Hauch des Todes hat mir quasi schon um den Hintern geweht. Und ich hatte grün!
Und dann komme ich nach Hause und wundere mich, warum die Luft in der Wohnung so schlecht ist. Da hab ich doch tatsächlich die Kerze auf dem Frühstückstisch brennen lassen. So eine große Dicke, zehn Zentimeter Durchmesser, zwanzig Zentimeter hoch. Das kommt davon, wenn man den Tisch nicht richtig abräumt! Siehste.

Einen Namen fürs Kind

Liebe Schwangeren, liebe werdenden Väter, liebe Großeltern, Patentanten und -onkels in Spe, liebe "irgendwann mal Kinder" -Krieger, liebe Mareike,

hört auf, eure Kinder Lea zu nennen!
Der Name Lea kommt aus dem Hebräischen und bedeutet "die sich vergeblich Abmühende" oder "die Abgekämpfte". Leah ist im Alten Testament die erste Frau von Jakob (dem mit der Linsensuppe). Sie ist die ältere, hässliche, ungeliebte Schwester von Rahel, die dem Stammvater untergeschoben wird, bevor er an die jüngere ran darf. Leah gebiert Jakob einen Haufen Söhne und Rahel nur zwei (darunter Josef, den die Brüder später in den Brunnen schmeißen).
Wollt ihr eure Töchter mit diesem Namen strafen? Na gut, in Island haben letzten Herbst zwei lustige Prominente ihrer Tochter den Namen "Kreppa" gegeben. Das Wort bedeutet so viel wie "Depression", "Krise", "Panik" oder "Alarm".
Ich finde aber, dann sollen die Deutschen bitte so konseq…