England, England - Rakete 2000 im November

Engländer die die Welt verändern wollen, gehen nach London.

Alle andere ziehen nach Berlin.

Und wenn diese Engländer dann mit den Eltern durch Berlin fährt, geht es nur um die Frage: „Ist das hier Osten oder Westen?“ Dahinter steckt der Verdacht, dass es Ost und West nie gab. Dass der ganze Kalte Krieg nur eine 80er-Jahre-Verschwörung war, um Mrs. Thatcher an der Macht zu halten. Und die Tories haben DDR und Sowjetunion erfunden.

Als Ostberlinerin fühlt man sich in Manchester, England wie ein kleines Kind: "Genauso dreckig und heruntergekommen waren die Straßen und Hinterhöfe vor der Wende bei uns auch!"


Berlin's sexiest German-English Lesebühne Rakete 2000 beschäftigt sich mit dem Thema “England.” Das Land der Teenie-Mamas und schwulen Butler, Fish & Chips, Schwarz-Tee, und Victoria Beckham. God save the Queen and all that!

Wo: Ä Bar, Weserstr. 40
Wann: 10. November, 21 Uhr
Weshalb: Weil es unheimlich Spaß machen wird

Be there or be Mary, Queen of Scots

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Rakete 2000 nimmt Abschied von Neukölln

Saisonauftakt mit Rakete 2000 und Jacinta Nandi

Pankow bekommt eine Lesebühne!