Kaffee und Aspirin – Rakete 2000 ist knallwach

November. Jammerlappenzeit. Alle sind verrotzt und hundemüde. Taschentücher haben Konjunktur. Nur die Nasen laufen noch um die Wette.
Rakete 2000 ist wach.

Mareike Barmeyer und Lea Streisand lesen Geschichten über geklauten Kaffee, schlaflose Nächte und nicht enden wollende Partys.
Uli Hannemann liest Hallo-wach!-Texte.
Sven van Thom sorgt für musikalischen Drogennachschub.

Kommt ausgeschlafen, trinkt mehr Kaffee und lasst die Taschentücher zuhause. 
Bleibt unvorbereitet!


Am Donnerstag, den 14. November 2013 um 21 Uhr im Ä (Weserstr. 40, Neukölln)

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Rakete 2000 nimmt Abschied von Neukölln

Saisonauftakt mit Rakete 2000 und Jacinta Nandi

Pankow bekommt eine Lesebühne!